Suche

Die Hisbollah und die globale Korona-Krise - Von Dr. Michael Barak (ICT-Veröffentlichung).

Aktualisiert: Okt 28

Von Barak, Michael (Dr.) -

Die globale Coronakrise bietet der Hisbollah eine einzigartige Gelegenheit, sich als Akteur zu positionieren, der entschlossen ist, die libanesischen Bürger vor der Bedrohung durch die Pandemie zu schützen. Es liegt auf der Hand, dass ihre Beteiligung an diesen Kampf ihren Wunsch zeigt, ihr Image wiederherzustellen, das infolge des jüngsten Volksaufstands gegen die Korruption der Regierung, der schweren Finanzkrise und der politischen Instabilität beschädigt wurde. Doch ihr Plan scheint von der Öffentlichkeit angezweifelt zu werden, und es fällt ihr schwer, sich als eine Einheit zu vermarkten, für die das öffentliche Interesse an erster Stelle steht. Dennoch zeigt sie als hybride Terrororganisation hohe organisatorische Fähigkeiten und nutzt diese, um ihre Herrschaft als hybride Terrororganisation über schiitische Regionen im Südlibanon zu konsolidieren, indem sie Gesundheitssdienste bereitstellt.


Den ganzen Artikel auf Englisch lesen


© Copyright 2020 - Abba Eban Institute for International Diplomacy

Site Design: Studio Tiltan