Suche

Iran-Finanzierung stoppen? Finanzielle Aktivitäten der Hisbollah sollten für Israel oberste Prioritä

Aktualisiert: Okt 28

Von Emanuele Ottolenghi -


Die kriminellen Netzwerke der radikalen schiitischen Organisation in Lateinamerika erwirtschaften jährlich Hunderte Millionen Dollar an Einnahmen, und das fast ungestraft. Israel muss mehr diplomatische, Strafverfolgungs- und Geheimdienstressourcen in dieser Region einsetzen, wenn es die Haupteinnahmequelle der Hisbollah blockieren will.

Mit mehr als einhunderttausend im Südlibanon stationierten Raketen, einer reibungslos funktionierenden Nachschublinie mit immer raffinierteren Waffen, die Teheran mit Beirut verbindet, und der Dominanz über das politische System des Libanon ist die Hisbollah verständlicherweise eines der größten Probleme für die nationale Sicherheit Israels, wobei die Geheimdienstressourcen an seiner Nordgrenze laserfokussiert sind.

Den ganzen Artikel auf Englisch lesen

© Copyright 2020 - Abba Eban Institute for International Diplomacy

Site Design: Studio Tiltan