Suche

Die libanesischen Schiiten gegen die Hegemonie der HisbollahVon Barak, Michael (Dr.)

Aktualisiert: Okt 28

Von Barak, Michael (Dr.) -

An den Protesten des Volkes gegen das libanesische Regime die die Korruption und der Wirtschaftskrise, die im Oktober 2019 begann, verurteilen, jedoch aufgrund des COVID-19 unterbrochen und im Juni 2020 wieder aufgenommen wurde, beteiligen sich neben sunnitischen und christlichen Demonstranten auch eine wachsende Zahl schiitischer Demonstranten. Schiitische Kleriker, Journalisten, Intellektuelle und soziale Aktivisten, die in den sozialen Medien aktiv sind, machen die Hisbollah und Amal direkt für die sich verschlechternde wirtschaftliche, moralische und soziale Lage im Libanon verantwortlich, denn letztere sind Teil der korrupten Führung des Libanon und die Handlanger des Iran in seinen Bemühungen zur Untergrabung der Stabilität im Libanon. Es scheint, dass die Pandemie die sozialen und wirtschaftlichen Übel im Libanon verschlimmert und damit die Stimmen der schiitischen Kritiker verstärkt.


Den ganzen Artikel auf Englisch lesen



© Copyright 2020 - Abba Eban Institute for International Diplomacy

Site Design: Studio Tiltan